Happy Songkran

Es war 13 Uhr als wir in die Schlacht zogen. Wir waren noch Unbewaffnet als wir das Haus verließen und uns mit öffentlichen Verkehrmitteln zum Schlachtfeld fuhren ließen. Wir wussten ja noch nicht was uns dort erwarten sollte. Die Schlacht war schon im vollen gangen. Jeder kämpfte gegen jeden. Einst Freund, nun Feind. Wir merkten schnell das wir uns auch besser bewaffnen sollten. Um zurück zu schlagen. Uns zu wehren. Zu verteidigen. Doch es half nichts. Schon nach 30 Minuten waren wir völlig durchnässt. Unsere Gesichter voller Schlam. Doch der Kampf war noch lange nicht vorbei. Immer wieder füllten wir unsere Waffen nach. Immer durchnässter wurden wir. Und immer voller und enger wurde das Schlachtfeld auf dem sich eben jener Kampf abspielte. Wir hörten es solle noch weiter solcher Schlachtfelder geben. Nicht nur in Bangkok, sondern in ganz Thailand…manch einer munkelte sogar es würde in ganz Südostasien solche Schlachtfelder geben. Und allen war klar, heute ist nicht der einzige Tag. Noch bis zum Mittwoch solle die Schlacht weitergehen. Dann sollen wie Waffen bis nächstes Jahr ruhen, wenn es wieder heißt „Happy Songkran! Happy New Year!“.

Wir wollten gegen 17 Uhr erstmal eine kleine Pause einlegen und fuhren ins Siam Paragon. Nass und dreckig betraten wir das Einkaufszentrum. Der Sicherheitsbeamte am Eingang schien uns nicht so ganz zu trauen und schlich uns heimlich nach. Bei allen Edlen geschäften wollte man uns einfach nicht willkommen heißen, also entschieden wir ins Siam Discovery zu gehen und uns bei ein wenig Schlittschuhlaufen zu entspannen. Bevor wir uns um 20 Uhr nochmal auf den Weg zur Kaosan Road machten. Nocheinmal zurück zur riesen Wasserschlacht. Eine der größten der Welt. Und wir hatten Spaß. Nass müde und dreckig ging es gegen Mitternacht zurück in die Wohnung. Und auch heite wird in Bangkok wieder „gekämpft“. Allerdings ohne mich, ich werde ins wesentlich kleinere Sanglaburi fahren (direkt an der Grenze zu Myanmar). Happy Songkran everyone! 😉

Ein Kommentar zu “Happy Songkran

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s