Sportsday

Letze Woche Freitag war bei uns an der Schulr Sportsday fuer M6, also fuer meine Jahrgangsstufe. Der Tag begann schon recht caotisch. Bereits vor der Morning Assembly, die heute in der Turnhalle stattfinden sollte tauchten erste Probleme auf. ICh hatte noch kein t-shirt, da Home etwas spaet dran war, da wir die Zeit aber wenigstens sinnvoll nutzen wollte brachten wir schonmal unsere Trommeln in die Turnhalle. wir waren natuerlich Blog 9, schliesslich sind wir 6/9, also die neunte Klasse im Mathayom 6, insgesamt gibt es 13. Nachdem die Trommeln dann endlich oben waren, ich schon das gefuehl hatte genug Sport fuer heute gemacht zu haben war home dann auch endlich da und ich ging das t-shirt wechseln. Als ich zurueckkam waren ploetzlich alle weg, wie sich spaeter herausstellte waren sie nochmal Trommeln holen, da wir versehentlich die Trommeln von 6/11 (die uns ueberaus dankbar waren) nach oben getragen hatte. Dann began der Zeremonielle teil, also Nationalhymne, beten, Schulhymne, die ein oder andere wirklich Interessante Rede, kurz gesagt, ich waere vor langeweile fast gestorben nutzte die Zeit aber um zu regenerieren, schliesslich steckte noch das Trommelschleppen in den Knochen. NAch 45 Minuten ging dann jede Klasse in ihren Block und die Spiele begannen. Die Stimmung bei sowas ist eigentlich unbeschreiblich und ich glaube nicht, dass wir in Deutschland an einer Schule eine solche Stimmung fuer eine eher langweilige Sportveranstaltung hinbekommen wuerede. 

Wirklich erfolgreich war meine Klasse leider nicht, bis auf M6/1, die irgendwie alles gewannen, ging das den anderen Klassen allerdings auch so was allerdings der Stimmung nich weiter schadete. Die Spiele waren mehr oder weniger sinnlos und es war allen egal wer gewinnt. Um 12 Uhr war dann der Sportteil vorbei und es ging in die anderen Turnhalle zum gemeinsamen Mittagessen. Am Nachmittag praesentierte dann noch jede Klasse ihren eingeuebte Showtanze (fuer den auch mehrere Schulstunden ausgefallen sind…), es gab noch den ein oder anderen lustigen Wettbewerb (Most Likable Boy and Girl,…) und dann war der Tag auch schon vorbei.

Und genau solche Veranstaltungen werde ich in Deutschland wieder vermissen, da wir leider nicht so einen ueberaus geilen Sportsday haben…:(

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s